Wege zu gutem Schlaf

"Schlaf gut und träum' was Schönes!"

Das hört sich wunderbar an und eine ruhige Nacht mit erholsamem Schlaf gibt dir Kraft und Energie für den manchmal doch etwas turbulenten Alltag.

Normalerweise schlafen wir Menschen zwischen ca. 6 und ca. 9,5 Stunden, das Schlafbedürfnis kann dabei jedoch von Mensch zu Mensch sehr unterschiedlich sein. Phasen des Tiefschlafs wechseln sich mit leichtem Schlaf und dem sogenannten Traumschlaf ab. Ist der Schlafzyklus aus irgendeinem Grund gestört, kann das weitreichende Folgen haben, zum Beispiel allgemeine Erschöpfung, erhöhte Reizbarkeit, Unruhe.

Um wieder in einen Schlafrhythmus zu gelangen, der gut und erholsam für dich ist, braucht es individuelle Lösungen. Es gilt, genau hinzuschauen, um die eigentliche Ursache deiner Schlafstörung zu finden. Manchen Menschen hilft Autogenes Training sehr gut. Wenn es sich um unbewusste Vorgänge handelt, die zu seelischen Blockaden geführt haben, kann die Direkte Kommunikation (DK-Verfahren) der richtige Weg sein. Gerne sprechen wir mit dir darüber, welcher Lösungsweg für dich der richtige ist -hin zur erholsamen Nachtruhe und einem ausgeruhten Start in den neuen Tag.

Ich helfe dir gerne

Tel.: 07461 9005383

zum Kontaktformular