Dorn-Therapie und Breuß-Massage

Gesundheit ist nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts. (Arthur Schopenhauer)

Was ist die Dorn-Methode?
Die Dorn-Therapie ist eine sanfte, manuelle Behandlungsmethode. Mit Hilfe dieses Therapieansatzes lassen sich Wirbelsäulen- und Gelenkblockaden rasch und dauerhaft beseitigen. Überwiegend werden Beschwerden des Bewegungsapparates behandelt, wobei reflektorisch auch Erkrankungen der inneren Organe positiv beeinflusst werden können. Erklärungsansätze für die Wirkungsweise sind in den Meridiansystemen der Traditionellen Chinesischen Medizin, den Dermatomen und den sogenannten Headzonen zu finden.

Sanfte Therapie in diesem Zusammenhang bedeutet, dass weder lange Hebel noch Impulstechniken wie in der klassischen manuellen Medizin angewendet werden. Allerdings betrachtet der gute Dorn-Therapeut  den Mensch als Ganzes, d.h. neben den körperlichen Einschränkungen auch die seelisch-geistigen Aspekte der Blockierung beispielsweise in Form der Körpersprache. Die Bezeichnung sanft bezieht sich auf das Arbeiten mit den Händen des Therapeuten, bedeutet jedoch nicht, dass die Behandlung völlig schmerzfrei erfolgt.

Ein Hauptprinzip der Dorn-Therapie lässt sich bildlich gesprochen mit einem von unten aufgebauten Haus vergleichen. Ohne Fundament bekommt das Haus früher oder später Risse und stürzt gar ein. Akute Schmerzen (Risse in der Fassade im schiefen Haus) sind meist durch seit längerem bestehende Fehlstellungen oder Fehlhaltungen bedingt. Sobald Beine und Becken kein stabiles, gerades Fundament bilden, entstehen Wirbelblockaden oder Skoliosen. Zuerst wird das Fundament stabilisiert, um einen dauerhaften Behandlungserfolg zu sichern.

Was ist die Breuß-Massage?
Bei dieser Massagetechnik handelt es sich um eine energetisch-manuelle Rückenmassage, die sanft seelische und körperliche Verspannungen lösen kann. Dabei wird die Wirbelsäule gestreckt und gestaute Energie zum Fließen gebracht.  Die Massage steht in enger Verbindung mit der Dorn-Therapie.

Ich helfe dir gerne

Lösungen für den Bewegungsapparat!

Tel.: 07461 9005383

zum Kontaktformular