BioScan-swa/Skalar-Wave-Analyser

Der menschliche Körper besteht aus einer großen Anzahl verschiedener Zellen, die kontinuierlich wachsen, sich entwickeln, teilen, regenerieren und absterben. 25 Millionen Zellen teilen sich innerhalb einer Sekunde im Körper eines Erwachsenen, die Blutzellen erneuern sich ständig in einem Maße von etwa 100 Millionen Zellen pro Minute.

In dem Prozess der Zellteilung und des Zellwachstums sind die Atome einer Zelle beteiligt, die durch die geladenen Teilchen im Atomkern sowie deren Elektronen außerhalb des Nukleus bestehen. Die Elektronen sind in ständiger schneller Bewegung, verändern sich somit kontinuierlich und erzeugen dadurch ständig elektromagnetische Wellen (die sogenannten Skalarwellen werden von der heutigen Wissenschaft und der Schulmedizin nicht anerkannt).

Dieses durch den menschlichen Körper erzeugte Wellensignal repräsentiert den Zustand des Körpers. Die elektromagnetischen Wellen sind, je nach Befinden, abhängig von Gesundheit und Krankheit.

Die Frequenz und Energie der magnetischen Felder des menschlichen Körpers, können direkt durch einen Sensor bestimmt werden. Die aufgefangenen Energiefelder werden im Gerät gespeichert, verstärkt und im Computer verarbeitet.

Somit ist es möglich, Informationen über Mängel, Überschüsse, Stress und Dysbalancen zu erhalten. Mit dem Skalarwellen-Analyser lassen sich kardiovaskuläre und zerebrovaskuläre Störungen, Magen-Darm-, Leber-, Gallenblasen-, Nieren-, Lungen-, Nierenfunktion, sowie Spurenelemente, Vitamine, Aminosäuren, Toxine, Allergien und vieles mehr erkennen. Mit einer schnellen Messung von ca. 2 Minuten erhält man über 200 Analysewerte, ohne einen Tropfen Blut zu entnehmen.

Das Prinzip ist dem Hören von Rundfunk im Radio ähnlich. Es gibt viele verschiedene Radiofrequenzen in unserer Umgebung. Wenn man ein bestimmtes Programm hören möchte, kann man das Radio auf eine bestimmte Frequenz einstellen. Mit diesem Augenblick tritt Resonanz auf und man kann dem Rundfunkprogramm zuhören.

 

 

Analysemöglichkeiten

  • Kardiovaskuläre und zerebrovasküläre Störungen (Arteriosklerose)
  • Magen-Darm-Funktion
  • Leberfunktion
  • Gallenblasenfunktion
  • Funktion der Bauchspeicheldrüse
  • Funktion der Niere
  • Funktion der Lunge
  • Funktion der Gehirnnerven
  • Knochenerkrankungen
  • Knochendichte
  • Knochenwachstum
  • Blutzucker
  • Allgemeiner körperlicher Zustand
  • Endokrines System
  • Schilddrüse
  • Homotoxine
  • Vitamine
  • Aminosäuren
  • Coenzyme
  • Immunsystem
  • Schwermetallbelastungen
  • Allergien
  • Augen
  • Prostata
  • Brust
  • Gynäkologie
  • Haut
  • Adipositas

 

 

 

Ich helfe dir gerne

Tel.: 07461 9005383

zum Kontaktformular